Wer seine Energie effizient einsetzen will, muss seine Erwartungshaltung managen!

Kennen Sie all Ihre Energieräuber? Ich meine jene Menschen, mit denen Sie eine Beziehung oder Situation zulassen, die Sie immer wieder erschöpft. Sie haben sie wahrscheinlich schon lange identifiziert, doch gelingt es Ihnen nicht, sich zu schützen oder zu befreien, weil Sie immer noch erwarten, dass sich etwas ändert. Das ist eine Illusion, weil Sie Unmögliches erwarten. Vielleicht sind Sie von Natur aus schüchtern, respektvoll, haben bereits resigniert oder fühlen sich von Ihrem Energieräuber abhängig.

Ihre Energieräuber in Schach zu halten bedeutet, das Spiel von Nähe und Distanz in Ihren Beziehungen zu beherrschen.

Warum ist es auf Dauer wichtig, die eigene Erwartungshaltung zu managen? Weil Ihre Gesundheit und Zufriedenheit Funktionen ihres langfristigen Energiereservoirs sind. Und weil Sie Ihre Zeit produktiv nutzen möchten in Gesellschaft von Menschen, die Ihnen Energie spenden, nicht stehlen.

Wenn Sie wissen, was realistisch von Menschen im eigenen Umfeld zu erwarten ist, gewinnen Sie an Selbstsicherheit. Dafür ist es hilfreich, das Verhalten dieser Menschen und das eigene von aussen zu betrachten. Mit zielführender Methode helfe ich Ihnen dabei, diese neue Perspektive für sich zu schaffen.

Ich freue mich auf Ihren Kontakt. Bis dahin, möge ihre Leben erfüllt sein von bereichernden Begegnungen.

Ihre Tatjana Gaspar